Skip to content

„Ashfield Cares“ unterstützt Wohltätigkeitsvereine und -programme aktiv durch Sammeln von Geldspenden sowie Bereitstellung von Zeit und Fertigkeiten

Ashfield, Teil von UDG Healthcare plc, (LON: UDG), ein global führendes Unternehmen für Outsourcing-Healthcare-Services für Pharmaunternehmen, Gerätehersteller und Biotechfirmen, hat heute die Einführung einer neuen internationalen Initiative, Ashfield Cares, bekannt gegeben.

Ashfield Cares entstand aus einem kürzlich begonnenen Programm zur Mitarbeiterbeteiligung namens The Ashfield Way und strebt an, sowohl wohltätige als auch nicht wohltätige Zwecke aktiv zu unterstützen und Organisationen bei der Förderung von Gesundheitswesen, Entwicklung von Gemeinden und Bildung mithilfe von Spendenaktionen und der Bereitstellung von Zeit und Fertigkeiten zu helfen. Diese Unterstützung betont das Versprechen von Ashfield, seine umfassenden Ressourcen und geografische Reichweite mit der Entschlossenheit und Unterstützung seiner Mitarbeiter einzusetzen, um eine positive Wirkung auf die Gemeinden und die umfassendere Gesellschaft auszuüben, in deren Dienst das Unternehmen steht.

Chris Corbin, Chief Executive Officer von Ashfield, erklärt zur Einführung der Initiative: „Unsere wichtigste Mission besteht darin, das Leben von Patienten zu verbessern. Bei Ashfield tun wir das jeden Tag, indem wir gemeinsam mit unseren Kunden Healthcare Professionals und Patienten dabei helfen, die Arznei, das Wissen und die Unterstützung zu bekommen, die sie benötigen.   Ashfield Cares verkörpert diese Grundprinzipien. Wir streben danach, Wohltätigkeitsvereine und Programme aktiv zu unterstützen, indem wir unser Geld spenden und unsere Zeit und unsere Fertigkeiten für lohnende Projekte zur Verfügung stellen. Wir werden geeignete Programme identifizieren und Zusagen unterstützen, im Rahmen derer die Mitarbeiter entweder ihre Zeit zur Verfügung stellen oder Spenden für einen guten Zweck sammeln können.

Als wirklich globale Initiative sind Ashfield Mitarbeiter aus der gesamten Organisation auf Geschäftseinheits- oder Standortebene in Ashfield Cares-Komitees vertreten.

Für eine wirkungsvolle Einführung von Ashfield Cares haben Ashfield Unternehmen in der gesamten Division am 15. Juni eine Reihe von Veranstaltungen abgehalten. Dazu gehörten Aktivitäten wie das Tragen blauer Kleidung zur Steigerung des Bewusstseins für Prostatakrebs, 200 Stunden, die zur Verbesserung eines örtlichen Parks für zukünftige Generationen aufgewendet wurden sowie die Schaffung einer Spielzeugbank für eine Einrichtung für Kinder.

 

Für weitere Informationen zu Ashfield Cares wenden Sie sich bitte an ashfieldcares@ashfieldhealthcare.com.

Ashfield Cares RGB