Die diesjährige Konferenz fand vom 7.-8.Oktober in Berlin statt.

Schwerpunkt der Veranstaltung war der Übergang des klassischen Vertriebsmodells Außendienst auf das unter dem Namen Multichannel Marketing bekannte neue produktivere Vertriebsmodell unter Einbindung neuer digitaler Kanäle. Um diesem Schwerpunkt für mehr als 100 Teilnehmern gerecht zu werden, wurde die Konferenz zeitweise in zwei parallele Streams geteilt, die unter den Themen Marketing und Sales Excellence standen.

Ashfied Commercial & Medical Services nahm zum ersten Mal seit der Umfirmierung von Pharmexx zu Ashfield an dem meinungsbildenden Kongress mit einem Ausstellungsstand und mehreren Repräsentanten, unter Anderem dem neuen Managing Director D-A-CH Benjamin Rapp teil. „ Die vielen Besucher, das große Interesse an unserem breiten Service-Portfolio und die zahlreichen lebhaften Gespräche an unserem Stand zeigen uns, dass Ashfield Commercial & Medical Services eine einzigartige Positionierung in der D-A-CH Region besitzt“ fasst Managing Director Benjamin Rapp seine Eindrücke zusammen.

„Wir bieten integrierte Lösungen wie Außendienstteams, Telesales, Medical Information und Veranstaltungsmanagement als global aufgestellter Healthcare Dienstleister mit regionaler Expertise aus einer Hand an. Die vielen Diskussionen während der Konferenz zeigen uns, dass dies genau die Services sind, die die Healthcare Industrie benötigt, um in der D-A-CH Region im Zeitalter von Multichannel Marketing erfolgreich zu sein“, so Benjamin Rapp weiter.

Damit aktuelle und zukünftige Ashfield-Kunden das Unternehmer (noch besser) kennenlernen können, sind zahlreiche Kongressauftritte und Konferenzteilnahmen in 2015 geplant.

Ashfield-De-pic1Ashfield-De-pic2