Skip to content

Die Beweglichkeit und Flexibilität der Pharmaindustrie bei der Anpassung an den Lockdown war geradezu außergewöhnlich. Jetzt müssen Unternehmen und ihre Servicepartner über die Pandemie hinaus eng zusammenarbeiten, um neue Modelle der Kundenbindung zu entwickeln und effektiv umzusetzen.

Während die Branche ihre nächsten Schritte in einer Welt nach einer Pandemie plant, stellt dieses Whitepaper aktuelle Marktdaten bereit, untermauert mit Erfahrungswerten unserer Kollegen von Ashfield. Wir denken neu. Wir denken weiter.
Die wichtigsten Inhalte:

1. Die Face-to-Face Interaktionen zwischen Pharmaberatern und Ärzten und Apothekern gingen in deutschsprachigen Raum von vor der Krise bis zum Höhepunkt der Pandemie um mehr als 70% zurück
2. 60% der Ärzte einer von Ashfield durchgeführten repräsentativen Befragung sind innerhalb der nächsten 4 Monate wieder besuchbar und offen für Gespräche mit Pharmaberatern
3. In virtuellen Meetings sind viele MSL stärker darauf fokussiert, wissenschaftliche Daten zu vermitteln und weniger WARUM-Fragen zu stellen

 

 

Kontakt