Skip to content

Seit 2011 setzt Ashfield in seinen Contact Centern auf innovative Technologien und unterstützt damit nachhaltig und effizient Klienten rund um den Globus. Eine solche Technologie ist das E-Detailing. Das funktioniert so…

 

Stufe 1: Tele-Detailing

Die medizinisch hochqualifizierten Pharmaberater im Innendienst unseres Medical Dialogue Centres – der Name unseres Contakt Centers in der DACH Region, agieren auf Basis unserer Datenbank und den darin hinterlegten Adressdaten  medizinischer Fachkreise und  beginnen  zunächst damit, die  Anrufe zu planen. Dazu nutzen sie umfassende Analysedaten, zum Beispiel Vertriebsdaten, Informationen aus früheren Kundenkontakten und zentrale Verkaufsargumente. Dann nehmen sie telefonisch Kontakt mit medizinischen Fachkreisen auf und führen ein Informations- oder Verkaufsgespräch – je nach Vorgabe unseres Kunden… Wenn der Kunde Interesse hat, bucht der Pharmaberater im Innendienst anschließend eine interaktive E-Detailing-Session.

Stufe 2: E-Detailing

Der Pharmaberater im Innendienst übersendet eine Einladung per E-Mail und der Kunde – in diesem Falle ein Health Care Professional – nimmt den interaktiven Anruf an. Die E-Detailing-Session wird über eine Remote-Plattform durchgeführt.
Die Anwendung ist intuitiv und einfach, aber nichtsdestotrotz ist der Pharmaberater im Innendienst speziell geschult, falls der Kunde Hilfe benötigt. Dank der innovativen Software kann der Pharmaberater im Innendienst die ansprechenden Gesprächsunterlagen direkt auf dem Bildschirm des Healthcare Professionals im Vollbild wiedergeben. Während des Gesprächs erläutert der Pharmaberater im Innendienst wesentliche Punkte und führt den Healthcare Professionals  interaktiv durch die Präsentation.

Stufe 3: Nach dem Gespräch

Nach dem Gespräch erfasst der Pharmaberater im Innendienst alle Daten im System. Auf Wunsch verschickt er im Nachgang weitere E-Mails, die alle unsere interne Qualitätsabteilung durchlaufen. Außerdem senden die Call Agents maßgeschneiderte Fragebögen an die Healthcare Professionals, um im Einklang mit den Datenschutzrichtlinien verschiedene Informationen über ihre präferierten Kanäle zu eruieren, damit zukünftige Kontakte individuell gestaltet werden können.


Die Vorteile des E-Detailing

Da ein interaktives E-Detailing im Schnitt länger als ein typisches persönliches Gespräch dauert, haben unsere Pharmaberater im Innendienst mehr Zeit, belastbare Kundenbeziehungen aufzubauen.

Alle Pharmaberater im Innendienst verfügen über eine hohe fachliche Qualifikation, ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten und sehr gute technische Kompetenzen. Sie durchlaufen eine konsequente Schulung in Vertriebstechniken, Kontaktstrategien, Kundenservice und dem Vertriebsmodell des Klienten und werden regelmäßig in unserer hausinternen Akademie trainiert und weiterqualifiziert.

Einige Gespräche werden nach ausdrücklicher Zustimmung durch den Arzt aufgezeichnet, geprüft und beurteilt, um höchste Qualität sicherzustellen und mögliches Verbesserungspotenzial zu ermitteln. Die Pharmaberater im Innendienst hören sich ihre Gespräche auch selbst noch einmal an und nehmen eine Selbstbewertung vor, die sich an dem vorgegebenen Vertriebsmodell orientiert, denn Qualitätssicherung steht bei Ashfield an oberster Stelle.

Und für jedes einzelne Projekt liefern wir detaillierte Analyseergebnisse in Form von maßgeschneiderten Dashboards, die Leistungskennzahlen und die Reichweite für das gesamte Team und einzelne Pharmaberater im Innendienst darstellen.

Wie Sie sehen, bietet das E-Detailing von Ashfield eine innovative und effektive Möglichkeit, mithilfe moderner Technologien mehr Kunden zu erreichen, belastbare Beziehungen aufzubauen und den Absatz zu fördern. Die Umsetzung kann kurzfristig erfolgen um damit einen nachhaltigen Beitrag zur Entwicklung Ihres Produktes und Unternehmens leisten – schnell, qualitätsgeprüft und effektiv – Sprechen Sie uns noch heute an.

Wenn Sie Fragen haben oder mehr über die Medical Dialogue Centre-Services von Ashfield erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an Dr. Dietmar Röleke unter +49 151 17108819